Wasser

 

 

Wasser ist die Grundlage allen Lebens und die Basis für unsere Gesundheit und wird immer mehr zum wertvollsten Rohstoff dieser Erde.  Neben der  Wassermenge, die wir täglich trinken, ist vor allem auch die Wasserqualität sehr wichtig.

 

Es wird empfohlen 35ml stilles Wasser pro Kg Körpergewicht zu trinken, d.h eine Person mit 70 kg Körpergewicht soll täglich +-2.5 Liter stilles Wasser trinken.  Bedenken wir, dass unser Körper aus ca. 70% Wasser besteht, das Gehirn und das Blut sogar zu ca. 90%.

 

 

Um seine Aufgaben im Körper erfüllen zu können, sollte Wasser rein, schadstofffrei, mit wenigen Mineralien angereichert, schmackhaft und voller Energie und positiver Information sein.  Das Wasser, dass Sie aus Ihrem Wasserhahn zapfen oder das Sie im Supermarkt kaufen, egal ob in Glas- oder Kunststoffflaschen, hat in der Regel keine Energie mehr und wird als "TOTES" Wasser bezeichnet.  Ein lebendiges, vitalisiertes und energetisiertes Wasser ist in seiner molekularen Struktur rechts drehend.  Wird dieses Wasser in seiner kristallinen Struktur fotografiert, ist ein wunderschöner Wasserkristall (Bild Links) zu sehen, bei einem "toten" Wasser (Bild Rechts) ist keine kristalline Struktur erkennbar.

 

 

                    

 

Ein wichtiges Stichwort, warum vielen Menschen stilles Wasser nicht schmeckt, ist BLEI.  In der Glasindustrie wird dem Glas Blei zugesetzt, um den Schmelzpunkt des Glases zu reduzieren.  Dadurch wird Energie, Zeit und Geld gespart bei der Herstellung von Flaschen und Gläsern.  Da Wasser Schwingungen aufnimmt geht die Schwingung des Bleis ins Wasser und wir nehmen sie beim Trinken auf.  Und jeder weiss, dass Blei Gift für unseren Körper ist.

 

Besseres Wasser fürs Leben

Wir baden in ihm, kochen mit ihm und trinken es.  Doch haben wir wirklich eine Vorstellung davon, was tatsächlich in dem Wasser steckt, dass über die Wasserleitungen in unser Zuhause gelangt ?

Leitungswasser kann Chlor, Sedimente, Schwermetalle und Pestizide enthalten.  Doch die Alternative - das Wasser aus der Flasche - ist teuer und schmeckt nicht unbedingt besser.  Unsere PiMag Wassertechnologie bedient sich einer speziellen Kombination an Materialien und natürlichen Mineralien und liefert Wasser, dass nicht nur besser schmeckt, sondern auch gut für Sie ist.

 

In einer entlegenen Region in Japan hat man eine seltene Kombination von geograhischen Besonderheiten entdeckt, die Wasser mit ungewöhnlichen Eigenschaften hervorbringt, das eine erstaunliche Wirkung auf die Pflanzen der Umgebung zu haben scheint.  Die Wissenschaftler nannten dieses Wasser, welches Teilchen mit einer besonderen Ladung enthält, "Pi-Wasser".  "Pi" ist das griechische Wort für Leben.  Eine weitere Bedeutung ist "zur Quelle zurückkehrend".

 

Diese Forschungsergebnisse dienten Nikken als Ansatz bei der Entwicklung von Geräten zur Wasseraufbereitung, die chemisch behandeltes, mit Chlor versetztes Leitungswasser in unserem Zuhause und am Arbeitsplatz in reines PiMag Wasser verwandeln.

 

Die innovative PiMag Wassertechnologie von Nikken reinigt das Wasser ohne den Einsatz von Chemikalien mittels eines hochentwickelten mehrstufigen Filtersystems auf Basis natürlicher Materialien.  Hinzu kommen Nikken-Magnettechnologie und die spezielle Kombination aus Materialien und natürlichen Mineralien, in der das Pi-Wasser einst entdeckt wurde.

 

Das Ergebnis ist ein einzigartiges Wassersystem, das umweltfreundlicher, wirtschaftlicher und praktischer ist als im Handel erhältliches Wasser in Flaschen.

 

Gesunde Zellen leben in einem basischen Millieu, während ein saures Millieu auf kranke Zellen hindeutet.  Unser Körper muss täglich Überstunden leisten, um die säurehaltigen Speisen und Getränke, die oft zu unserer modernen Ernährungsweise gehören, zu neutralisieren.  Das Trinken von basischem Wasser kann dazu beitragen, in unserem Körper wieder die Balance herzustellen und ihn bei der Herstellung des von gesunden Zellen bevorzugten basischen Millieus zusätzlich zu unterstützen.

Bei der wichtigen Rolle, die Wasser für unseren Körper und die in ihm stattfindenden biologischen Prozesse spielt, ist es natürlich sinnvoll, die lebenswichtigen Organe, die Knochen und das Gewebe mit dem bestmöglichen Wasser zu versorgen.

 

Wasserfakten

  • Wasser ist eines der sechs Grundnahrungsmittel.
  • Flüssigkeitsmangel erhöht erwiesenermassen das Sterblichkeitsrisiko.  Nach derzeitigen Vorgaben sollten wir täglich 35ml Wasser pro Kg Körpergewicht trinken
  • Forschungen zufolge soll ein gesunder Wasserhaushalt das Erkrankungsrisiko für eine Reihe von Krankheiten senken.
  • Unser Gehirn besteht bis zu 90% aus Wasser und muss laufend mit Flüssigkeit versorgt werden, um alle kognitiben Funktionen ausüben zu können.

 

 

 

PiMag Waterfall Filterstation  >>>

 

Bestellschein - Preisliste  >>>